Service für die Touristik

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /is/htdocs/wp10715902_INOWGPF3SX/www/includes/unicode.inc on line 349
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Z

Afghanistan: Reisewarnung (Unverändert gültig seit: 22.01.2016)

Ägypten: Reise- und Sicherheitshinweise (Teilreisewarnung) (Unverändert gültig seit: 15.01.2016)

Albanien: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 25.01.2016)

Algerien: Reise- und Sicherheitshinweise (Teilreisewarnung) (Unverändert gültig seit: 05.02.2016)

Andorra: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 11.02.2016)

Angola: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 26.01.2016)

Antigua und Barbuda: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 21.09.2015)

Äquatorialguinea: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 07.07.2015)

Argentinien: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 04.02.2016)

Armenien: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 26.01.2016)

Aserbaidschan: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 21.09.2015)

Äthiopien: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 02.02.2016)

Australien: Reise- und Sicherheitshinweise (Unverändert gültig seit: 19.11.2015)

Alle aktualisierten Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes seit dem 29.9.2011.
Die Liste beim Auswärtigen Amt finden Sie unter http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Die Eintragungen werden immer zur vollen Stunde mit den Servern des Auswärtigen Amtes abgeglichen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden.

IATA-Codes der wichtigsten Flughäfen

Die vollständige Liste mit über 9000 Flughäfen weltweit finden Sie unter http://www.faire-partner.com/iata-codes


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /is/htdocs/wp10715902_INOWGPF3SX/www/includes/unicode.inc on line 349
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Y
Z

ABQFlughafen Albuquerque, International Sunport, Albuquerque, USA Zeige Karte

ABZFlughafen Aberdeen Dyce, Aberdeen, Großbritannien Zeige Karte

ACAFlughafen Acapulco, General Juan N. Álvarez International, Acapulco, Mexiko Zeige Karte

ACEFlughafen Arrecife, Arrecife, Spanien Zeige Karte

ACYFlughafen Atlantic City, International, Atlantic City, USA Zeige Karte

ADBFlughafen İzmir (Adnan Menderes Airport), İzmir, Türkei Zeige Karte

ADDFlughafen Addis Abeba, Bole, Addis Abeba, Äthiopien Zeige Karte

AGAFlughafen Al Massira, Agadir, Marokko Zeige Karte

AGPAeropuerto Internacional de Málaga, Málaga, Spanien Zeige Karte

AKLAuckland International Airport, Auckland, Neuseeland Zeige Karte

ALCAlicante (Alacant), Spanien Zeige Karte

ALGFlughafen Houari Boumediene, Algier, Algerien Zeige Karte

AMMInternationaler Flughafen „Königin Alia“, Amman, Jordanien Zeige Karte

AMSSchiphol, Amsterdam, Niederlande Zeige Karte

ANKEtimesgut, Ankara, Türkei Zeige Karte

ARNFlughafen Stockholm-Arlanda, Stockholm, Schweden Zeige Karte

ASESardy Field, Aspen, USA Zeige Karte

ASPAlice Springs, Australien Zeige Karte

ATHFlughafen Athen-Eleftherios Venizelos, Athen, Griechenland Zeige Karte

ATLHartsfield-Jackson International Airport, Atlanta, USA Zeige Karte

AYTFlughafen Antalya, Antalya, Türkei Zeige Karte

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_IATA-Flughafen-Codes

Stand: 17.10.2011

IATA-Codes der wichtigsten Airlines

Die vollständige Liste finden Sie unter http://www.faire-partner.com/iata-codes-airline

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X

JPAdria Airways, SlowenienFlotte: 12 (+1), Star Alliance

A3Aegean Airlines, GriechenlandFlotte: 34 (+5), Star Alliance

7LAerocaribbean, KubaFlotte: 12, Allianz mit 2 kubanischen FG

SUAeroflot, RusslandFlotte: 115 (+132)

KGAerogaviota, KubaFlotte: 24, Allianz mit 2 kubanischen FG

ARAerolíneas Argentinas, ArgentinienFlotte: 74 (+37), SkyTeam (2012)

AMAeroméxico, MexikoFlotte: 67 (+15), SkyTeam

VVAerosvit Airlines, UkraineFlotte: 22 (+8)

AHAir Algérie, AlgerienFlotte: 35

G9Air Arabia, Vereinigte Arabische EmirateFlotte: 19 (+43)

KCAir Astana, KasachstanFlotte: 21 (+6)

BTAir Baltic, LettlandFlotte: 28 (+8), Zusammenarbeit mit SAS Scandinavian Airlines

ABAir Berlin, DeutschlandFlotte: 147(+69), zukünftig oneworld Alliance

ACAir Canada, KanadaFlotte: 195 (+39), Star Alliance

QKAir Canada Jazz, KanadaFlotte: 125, Star Alliance

NFAir Central, JapanFlotte: 3 (+ bis zu fünf geleast), Star Alliance

CAAir China, ChinaFlotte: 231 (+138), Star Alliance

ENAir Dolomiti, ItalienFlotte: 19, Lufthansa Regional

UXAir Europa, SpanienFlotte: 39 (+49), SkyTeam

AFAir France, FrankreichFlotte: 386 (+52), SkyTeam

AI&ICAir India, IndienFlotte: 147 (+66)

MKAir Mauritius, MauritiusFlotte: 14

NZAir Nelson, NeuseelandFlotte: 23, Star Alliance

NZAir New Zealand, NeuseelandFlotte: 98 (+15), Star Alliance

ELAir Nippon, JapanFlotte: 31, Star Alliance

APAir One, ItalienFlotte: 43 (+74)

ZWAir Wisconsin, USAFlotte: 70

AKAirAsia, MalaysiaFlotte: 49 (+129)

4CAires, KolumbienFlotte: 24

FLAirTran, USAFlotte: 141

ASAlaska Airlines, USAFlotte: 117

AZAlitalia, ItalienFlotte: 153 (+72), SkyTeam

XMAlitalia Express, ItalienFlotte: 30, SkyTeam

G4Allegiant Air, USAFlotte: 49

AAAmerican Airlines, USAFlotte: 902 (523+), Oneworld Alliance

MQAmerican Eagle Airlines, USAFlotte: 279, Oneworld Alliance

NHANA All Nippon Airways, JapanFlotte: 151 (+104), Star Alliance

W3Arik Air Limited, NigeriaFlotte: 26 (+41)

OZAsiana Airlines, SüdkoreaFlotte: 70 (+34), Star Alliance

EVAtlantic Southeast Airlines, USAFlotte: 161, SkyTeam

OSAustrian Airlines, ÖsterreichFlotte: 91 (+4), davon 57 (+4) von Tyrolean Airwaysyes, Star Alliance

AVAvianca, KolumbienFlotte: 78 (+62), zukünftig Star Alliance

J2Azerbaijan Airlines, AserbaidschanFlotte: 32 (+10)

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_IATA-Airline-Codes

Stand: 24.10.2011

Secondary menu